Erfolgreicher Auftritt in der Lausitzhalle

Erstmalig nahm unser Kinderchor „Elsterkids“ an einem Musical-Projekt der Musik- und Kunstschule Bischof teil.

Seit Schuljahresbeginn probten alle Beteiligen eifrig für „Janka und der Drache Plon“. Geschrieben und komponiert haben das Stück Musikschulleiter André Bischof, Kerstin Zukunft und der Dramaturg Olaf Winkler. Die Geschichte spielt in einem Lausitzer Dorf im Haus von Jankas Großvater. Die 13-Jährige verbringt dort mit ihren zerstrittenen Eltern die Ferien und entdeckt, dass auf dem Dachboden der sorbische Glücksdrache Plon wohnt. Er und andere Sagenfiguren wie die Lutki und die Irrlichter helfen Janka, ihren Eltern und dem Großvater, ihre Freundschaft und Liebe zueinander wiederzufinden.

Für unsere Kinder hat mit der Beteiligung am Kinder-Musical ein besonderes Abenteuer begonnen. „Zum ersten Mal stehen wir auf einer so großen Bühne. Das ist schon aufregend“, sagt Chorleiterin Marlies Jahn. „Janka und der Drache Plon“ wurde zu einem großen Erfolg!

Alle freuen sich jetzt schon auf die nächsten Auftritte. Vielleicht geht ja die Zusammenarbeit mit der Musik- und Kunstschule Bischof weiter und man trifft sich nächstes Jahr wieder in der Lausitzhalle.

Hier können Sie ein paar Impressionen vom Auftritt sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=9490mYHcXp8